Donnerstag, 3. März 2011

BTW2011 in Kaiserslautern - Tag 2


Wie gestern bereits berichtet, folgt heute die zweite Liste der Vorträge, die ich auf der 14. Tagung der Gesellschaft für Informatik zum Thema Datenbanksysteme für Business, Technologie und Web an der TU Kaiserslautern besucht habe.

Lustiges Giveaway: Von Google gesponsort gab's den Tagungsband auf einem drei-in-eins Laserpointer-Kugelschreiber-4GB-USB-Stick (siehe Bild links, Abbildung ähnlich). Irgendwie praktisch.

Was gab's heut zu sehen?

Keynote:
  • Nelson Mattos (Google): The Web as the Development Platform of the Future

Session 4a: Anfrageverarbeitung
  • Goetz Graefe (HP): A Generalized Join Algorithm
  • Thomas Jörg (TU Kaiserslautern): View Maintenance using Partial Deltas
  • Francis Gropengießer (TU Ilmenau): Cloudy Transactions: Cooperative XML Authoring on Amazon S3

Industrie-Session 3: In-Memory und Cloud
  • Christian Tinnefeld (Hasso-Plattner-Institut Potsdam): Available-to-Promise on an In-Memory Column Store
  • Uwe Hohenstein (Siemens AG): Cloud Storage - Wie viel Cloud Computing steckt dahinter?

Ansonsten habe ich mir noch zwei sehr interessante Demos angeschaut:
  • Horst Werner (SAP AG): Mother of all Whiteboards (MOAW) - An Agile Visual Modeling and Exploration Tool for Irregularly Structured Data
  • Martin Oberhofer (IBM): Metadata-driven Data Migration for SAP Projects

Morgen kommt dann der dritte und letzte Tag...


Keine Kommentare:

Kommentar posten